Fragen zum Kauf von Gebrauchtwagen

Ein Auto zu kaufen kann eine schmerzliche oder freudige Erfahrung sein. Wenn ein Gebrauchtwageneinkäufer sich zu einem Autopark oder einer Website schlängelt und einfach herausholt, was er mag, fragt er nach dem Preis und kauft das Auto …. sie werden gewöhnlich eine schmerzhafte Erfahrung finden. Der Käufer, bewaffnet mit Wissen und vorbereiteten Fragen für den Kauf von Gebrauchtwagen, wird im Allgemeinen sicherstellen, dass sie genau das bekommen, was sie wollen, zu genau dem Preis, den sie wollen.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie den Marktwert von Gebrauchtwagen kennen. Der beste Weg, dies zu wissen, ist die Verwendung von “Kelly’s Blue Book”. Es gibt Ihnen eine Richtlinie über, wenn ein Auto überteuert wird und hilft Ihnen, einige der Fragen für den Kauf von Gebrauchtwagen zu bestimmen. Außerdem sollten Sie ein festgelegtes Budget für Ihre Preisspanne haben.

Jetzt sind Sie bereit, mit dem Einkaufen zu beginnen. Es gibt viele Fragen zum Kauf von Gebrauchtwagen. Ihre individuelle Situation kann einige Fragen zu dieser Liste hinzufügen, aber hier sind einige Grundlagen:

  1.  Ist dies ein zertifiziertes Gebrauchtfahrzeug? CPO’s sind Händler wie www.bares4cars.de/moers zertifiziert, um “gut wie neu” zu sein.
  2.  Wie viel fragen Sie nach dem Fahrzeug? Die Formulierung ist hier der Schlüssel. Sei sicher zu sagen: “fragen” oder “wollen”. Diese Begriffe signalisieren, dass Sie wissen, dass der Preis für den Kauf eines gebrauchten Fahrzeugs verhandelbar ist. Dies ist, wo Ihr Blue Book nützlich ist! In der Seitenumdrehung wissen Sie, ob das Auto fair gepreist ist.
  3.  Wie viele Kilometer sind im Fahrzeug und welches Jahr ist es? Teilen Sie die Gesamtkilometer nach Alter des Autos und Sie wissen, wie viele Meilen pro Jahr auf das Auto gelegt wurden. Die durchschnittliche Person legt zwischen 10.000 und 15.000 Meilen pro Jahr auf ihr Fahrzeug.
  4.  Wie ist die Geschichte des Fahrzeugs und haben Sie die Serviceaufzeichnungen? Sie müssen möglicherweise spezifisch sein und fragen: wie viele Besitzer, hat es jemals Körperarbeit oder wurde zerstört, hat es jemals irgendwelche internen oder Teilreparaturen gehabt, warum hat der Eigentümer es verkauft, haben die Luftsäcke jemals eingesetzt, usw. .? Ein Verkäufer wird keine Informationen preisgeben, wenn Sie nicht fragen.
  5.  Wie viele Meilen pro Gallone bekommt das Fahrzeug und ist der Fahrzeugdiesel oder -gas? Dies kann besonders wichtig sein, wenn Sie von einem Auto zu einem SUV wechseln.
  6.  Welche Funktionen hat das Auto und arbeiten alle nach Spezifikationen? Diese Frage wird Ihnen sagen, ob das Fahrzeug eine der zusätzlichen Annehmlichkeiten wie Airbags, Klimaanlage, CD-Player, DVD-Player, GPS usw. hat.
  7.  Ist das Fahrzeug unter Garantie und gibt es eine erweiterte Garantieoption?
  8.  Kann ich das Fahrzeug testen und zu meinem persönlichen Mechaniker bringen? Antworten auf die mechanischen Fragen, die Sie beim Kauf eines gebrauchten Fahrzeugs stellen, sollten von einem Fachmann bestätigt werden.
  9.  Wie hoch sind die typischen Versicherungsraten für diese Marke und dieses Modell?
  10.  Gab es Rückrufe von Manufakturen an diesem Fahrzeug?

Schließlich sollten Fragen zum Kauf von Gebrauchtwagen mit Zuversicht gestellt werden. Lassen Sie einen Verkäufer nicht die Fragen umgehen. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, den Verkäufer zu beleidigen, und machen Sie sich Sorgen darüber, Ihr Taschenbuch zu beleidigen. Sie haben das Recht zu wissen, was Sie kaufen und ob es etwas ist, das Sie gerne besitzen werden. Der einzige Weg zu wissen, ist zu fragen.