Freie Autos benötigen noch Kfz-Versicherung

Wenn Sie ein Auto besitzen, ist Autoversicherung nicht nur eine Option. Es ist eine rechtliche Notwendigkeit, selbst wenn Sie in das Programm oder kostenlose Auto-Programm bezahlt werden. Wenn Sie in einen Unfall verwickelt sind oder Ihr Auto gestohlen wurde, kann Ihnen die richtige Art von Autoversicherung helfen, eine schwierige Situation zu erleichtern.

Auto-Versicherung schützt Sie gegen finanzielle Verluste, wenn Sie einen Unfall haben. Es ist ein Vertrag zwischen Ihnen und der Versicherungsgesellschaft. Sie erklären sich damit einverstanden, die Prämie zu zahlen, und die Versicherungsgesellschaft erklärt sich damit einverstanden, Ihre in Ihrer Police festgelegten Verluste zu bezahlen.

Fast jeder Staat verlangt eine Kfz-Haftpflichtversicherung. Alle Staaten haben auch Gesetze zur finanziellen Verantwortung. Dies bedeutet, dass Sie selbst in einem Staat, der keine Haftpflichtversicherung benötigt, ausreichend Vermögenswerte zur Begleichung von Schadensfällen haben müssen, wenn Sie einen Unfall verursachen. Wenn Sie nicht genug Vermögenswerte haben, müssen Sie mindestens die Mindestversicherungssumme des Staates erwerben. Aber es gibt eine Versicherung, um Ihre Vermögenswerte zu schützen. Die Versicherungsbranche und Verbrauchergruppen empfehlen in der Regel einen Personenschutz von mindestens 100.000 US-Dollar pro Person und 300.000 US-Dollar pro Unfall, da Unfälle viel mehr kosten können als die von den meisten Staaten vorgeschriebenen Mindestgrenzen. Wenn Sie Ihr Auto finanziert haben, kann Ihr Darlehensgeber im Rahmen des Darlehensvertrags eine Vollkaskoversicherung und eine Kollisionsversicherung verlangen.

Wenn Sie ein Auto leasen oder ein freies Auto in einem annoncierenden Programm erhalten, müssen Sie noch Ihre eigene Selbstversicherung kaufen. Der Autohändler wie www.bares4cars.de/hamburg oder die Bank, die das Auto finanziert, verlangen eine Kollision und eine umfassende Deckung. Sie müssen diese Abdeckung zusätzlich zu den anderen kaufen, die in Ihrem Bundesstaat obligatorisch sein können, wie z. B. eine Kfz-Haftpflichtversicherung.