Kauf eines Gebrauchtwagens kann einfach sein

 

Beim Kauf eines Gebrauchtwagens gibt es sicherlich einige Dinge, die man tun muss, und für viele, vor allem Erstkäufer, werden die praktischen Tipps, die in diesem kurzen Artikel beschrieben werden, oft übersehen.

Erstens, und das ist wichtig, gehen Sie nie alleine aus, wenn Sie für ein gebrauchtes Auto einkaufen. Sie sind viel anfälliger für das Geschwätz des Verkäufers, als wenn Sie jemanden bei sich haben. Gebrauchtwagenhändler sind berüchtigt dafür, dass sie das Geschenk der Gabe haben, und es wird oft gescherzt, dass sie Eis an die Eskimos oder Sand an die Araber verkaufen könnten.

Ich erinnere mich an die 1990er Jahre, als ich mit meinem allerersten Gebrauchtwagen nach Hause kam. Als ich mich beruhigt hatte, wurde mir klar, dass ich gerade etwas verkauft hatte, was ich nicht mochte, nicht wollte und nicht wusste, was ich damit anfangen sollte. Nur ein paar Stunden nach dem Verkauf fragte ich mich, wie es dazu gekommen war.

Also das ist die erste Regel, kaufen Sie nie allein, es sei denn, Sie sind wirklich an den Autohandel angeschlossen. So wie der Gebrauchtwagenhändler wie http://www.bares4cars.de/trier gerissen ist, ist der Privatverkäufer oft verzweifelt. Dies ist insbesondere bei einem alten Knaller der Fall. Hier ist es nicht nur wichtig, jemanden mitzunehmen, sondern einen Kumpel mitzunehmen, der mehr über Motoren weiß als du. Wenn Sie niemanden kennen, zahlen Sie einen Fachmann, um ihm das einmalige zu geben, bevor Sie sich von Ihrem Geld trennen. Es ist besser, bei einer Inspektion etwas zu verlieren, als bei einem Wrack.

Letztes Jahr kaufte die Schwester meines Freundes ein gebrauchtes Auto und kam mit einem Austin Mini Cooper zurück. Sie kaufte es mir, und ich zitiere, ‘ein schöner Mann’. Das arme Mädchen war am zweiten Tag in diesem beliebten kleinen Motor herumfahren, als die Bremsen an einer T-Kreuzung ausfielen. Zum Glück wurde niemand bei dem Vorfall verletzt, aber es hätte katastrophal sein können.

Am nächsten Tag fuhr sie zu einer Werkstatt, um Bremsen zu reparieren und eine vollständige Inspektion durchzuführen. Nun, die hinteren Bremsleitungen waren korrodiert, die Reifen waren alle minderwertig, und das Ersatzteil im Kofferraum war kahl und flach. Sobald sie die Teppiche hochhoben, sahen sie ein Loch im Boden, das groß genug war, um hindurch zu kriechen. Sie hat sich eine Faulzelle gekauft und es gab keine verdammte Sache, die sie gesetzlich tun konnte, da sie zum Zeitpunkt des Kaufs eine einfache Verkaufsvereinbarung unterzeichnet hatte.

Es gibt wirklich einige Haie da draußen, wenn es um den Verkauf von gebrauchten Fahrzeugen geht, und solange die Erstkäufer knapp bei Kasse sind, werden sie kein Ende für eine Nachfrage nach alten Autos sein. Nicht alle alten Autos sind jedoch zum Scheitern verurteilt, so wie nicht alle Verkäufer Betrüger sind, aber es ist wirklich ein “Käufer Vorsicht Markt”. Einige Leute verkaufen niedrigen Kilometerstand, gepflegte alte Autos, die ein echtes Schnäppchen sind, aber Sie müssen sie unter all dem Müll finden.

Regel Nummer 2 ist dann, beim privaten Einkauf zu einer professionellen Fahrzeuginspektion zu gelangen. Sobald Sie einer Verkaufsvereinbarung zugestimmt haben, können Sie sich kaum noch daran erinnern, ob etwas schief gelaufen ist. Kaufen Sie von einem Händler, auch wenn Sie schon einmal über ein Fass verfügt haben, hat zumindest eine After-Sales-Garantie mit und ist weniger riskant als Folge.