Luxusautopreise: Bekommen Sie, was Sie bezahlen?

So haben Sie sich für ein neues Auto entschieden. Das Ende des Sommers ist die beste Zeit des Jahres für Autohändler. Neue Automodelle kommen auf den Markt, Dealer suchen nach neuen Mietverträgen, das Wetter ist schön, Autohändler wie http://www.bares4cars.de/mannheim werden aufgepumpt, um Ihr Geschäft zu bekommen.

Wenn Sie wie die Mehrheit der Menschen in einer kapitalistischen Gesellschaft sind, gibt es eine ausgezeichnete Chance, dass Sie ein Auto wollen, das aus Ihrer Preisklasse technisch betrachtet wird. Manche Menschen interessieren sich nicht wirklich für Autos, sie betrachten sie als ein Werkzeug, um von und zur Arbeit und zum Lebensmittelgeschäft zu gelangen und von A nach B zu gelangen.

Drei sind auch einige Enthusiasten, die ein Auto als eine Erweiterung ihrer selbst betrachten. Sie schätzen feinste Handwerkskunst, sie LIEBEN zu fahren, vielleicht würden sie lieber in einem Studio wohnen und einen neuen BMW fahren. Und natürlich gibt es die wenigen Glücklichen, die nicht auf Preisschilder schauen müssen, aber das bin nicht ich, und das bist du nicht.

Der Kauf eines Autos ist eine große Entscheidung, voller Emotionen, das Gefühl, in einem neuen Auto zu sitzen, setzt Oxytocin und Serotonin frei, Chemikalien, die das Gehirn produziert, wenn man euphorisch ist oder verliebt ist. Die Autohersteller wissen das, und sie geben viel Geld aus, um die Antwort “Ich muss es haben” in Ihrem Gehirn auszulösen. Die Fähigkeit, Logik über Emotionen zu wählen, ist schwer zu meistern. Wenn Sie jemals in einem Kasino gewesen sind, können Sie sich beziehen.

Ende der 90er Jahre wuchs das Geld auf Bäumen in der Tech-Industrie. Das Internet leistete ordentliche Medienarbeit, und das kollektive Bewusstsein der USA veränderte sich. Dinge, die einst als exklusiv für die Wohlhabenden abgeschrieben wurden, schienen plötzlich zugänglich zu sein. Vor der Kreditkrise wurde uns gesagt; “Hey, es ist egal, wenn du jetzt nicht zahlen kannst, zahle später!”. Sie wissen, wohin uns das gebracht hat.

Die Autoindustrie war dort oben mit der Wohnungsindustrie, ausgezeichnet, um Leute zu überzeugen, dass sie über ihren Mitteln leben konnten, und wie Hypothekenmakler, kann Autoverkäufer normalerweise “räuberisch” genannt werden. Wenn Sie ein schönes Haus hätten, hätten Sie wahrscheinlich ein schönes Auto gehabt. Umgekehrt, wenn Sie ein schönes Auto fuhren, wurden Sie wahrscheinlich als ein schönes Haus wahrgenommen. Projekterfolg und all das.

Genug Geschichte und Psychologie, Sie wollen ein Auto kaufen, und selbst wenn Sie wissen, was Sie wollen und was Sie sich leisten können. Wenn du nicht gebildet bist und Nerven aus Stahl hast, kannst du mit etwas völlig anderem hinausgehen. Auch hier geht es nicht darum zu verhandeln, das kommt in einem separaten Artikel vor. Hier geht es um Luxusautos und einige wirklich grundlegende, aber wichtige Fakten, die Sie beachten sollten.

Es gibt einige teure Luxusautos mit grauenhaften Streckenrekorden für den Service, nur weil es Deutsch ist, bedeutet es nicht, dass es niemals zusammenbrechen wird. Luxus oder nicht, Japan macht einige Luxusautos, die mit deutschen, italienischen und britischen Luxusautos konkurrieren, aber mit der Zuverlässigkeit, die wir von einem japanischen Auto erwarten.

Während ich versuchte zu entscheiden, ob ich neu oder gebraucht, luxuriös oder langweilig kaufen wollte, habe ich gründliche Nachforschungen angestellt und viele Stunden damit verbracht, meine Frau zu fahren, zu verhandeln und zu frustrieren. Ich landete mit einem nagelneuen 2015er Mercedes. Ich bin froh, dass ich es getan habe. Hier sind einige Dinge, die ich auf meiner Reise herausgefunden habe.