Vermeiden Sie benutzte Autos, die nicht beglaubigte Meilenzahl haben; Ein gebrochener Zahnriemen kann Ihre Brieftasche glätten

 

Ein vorzeitiger Ausfall eines Zahnriemens aus Gummi kann leicht zwei- bis dreitausend Dollar an Reparaturen kosten, möglicherweise auch einen neuen Motor. Daher ist es wichtig, die wahre Kilometerleistung eines Gebrauchtwagens zu kennen. Aus Leasing Autos mit 4 oder 6 Zyl. Motoren können Gummizahnriemen haben und sollten vermieden werden.

Sei gewarnt

Vor fünf Jahren fand eine internationale Umfrage unter Ölfirmen heraus, dass 50% der PKWs ihre Standkilometer illegal zurückgedreht hatten. Sie schlugen den Verbrauchern vor, gebrauchte Pkw ohne Leasing zu kaufen oder Gebrauchtwagen mit unbestimmten Kilometern zu leasen. Wenn die Autos wirklich 50.000 Meilen hatten und der Kilometerzähler 30.000 lesen würde, würden die Zahnriemen lange ausfallen, bevor die neuen Besitzer erwarteten, dass sie versagten.

Was ist ein “Interferenzmotor”?

Gummizahnriemen werden üblicherweise in “Interferenz” -Motoren eingesetzt, bei denen die
Ventile öffnen sich weiter und ragen weiter in die Brennkammer hinein als in einem “freilaufenden” Motor. Dies ermöglicht, dass Außenluft bei atmosphärischem Druck durch die größeren Ventilöffnungen schneller in die Verbrennungskammer strömt, wodurch der Motor mehr Luft einatmen kann, kleiner wird und dennoch so viel Leistung erzeugt, während er die Herstellungskosten reduziert und das Reparaturgeschäft für den Händler garantiert.

Wenn ein Gummizahnriemen bricht, während der Motor läuft, stecken einige der Ventile in ihrem
offene Position wird in die Oberseite der Kolben zerschlagen, dadurch brechen oder
irreversibel beschädigen die eine oder andere oder beide.

Wie man herausfindet, ob der Motor ein “Interferenzmotor” ist.

Der Verkäufer kann es nicht wissen; Fragen Sie den Servicetechniker. Besser noch, gehen Sie auf jede Suchmaschine und tippen Sie in “Störungsliste”, weil Fragen des Servicetechnikers des Händlers möglicherweise nicht zuverlässig sind. Wenn er es nicht sagt, habe den Händler wie http://www.bares4cars.de/leipzig Sales Manager (nicht der Verkäufer) so auf der Bestellung angegeben und persönlich unterschreiben und damit seine Behauptung garantieren. Für die empfohlene Austauschleistung von Zahnriemen aus Gummi verbinden Sie sich im Internet mit Gates Rubber Company, einem weltweiten Hersteller solcher Riemen. Klicken Sie auf der Website auf Ersatzteile / Automotive. Suchen Sie nach “Zahnriemenwechselanleitung”.

Erhalten Sie eine schriftliche Garantie, um einen vorzeitigen Ausfall des Zahnriemens des Fahrzeugmotors abzudecken.

Da die meisten Gummizahnriemen an Automotoren bei 60.000 bis
70.000 Meilen, um die Selbstzerstörung des Motors zu vermeiden, bestehen auf einer schriftlichen Garantie des Verkäufers, um den kostenlosen Austausch des Zahnriemens zu garantieren, falls er innerhalb weiterer 20.000 Meilen ausfällt. Wenn der Verkäufer dies nicht garantiert, gibt er zu, dass die Kilometerzahl ungenau sein könnte und folglich möglicherweise zurückgewiesen wurde. Betrachten Sie einen Kompromiss, z. B. eine Preisreduktion von 300 USD für das Fahrzeug. Wenn nicht akzeptabel, gehen Sie weg.

Wiederbeschaffungskosten

Einfach einen Gummizahnriemen sogar bei der empfohlenen Kilometerzahl auszutauschen, kostet $ 400 + Dollar. Vor dem Kauf eines Autos, vor allem 4-Zylinder-ausländische Autos oder sogar ein 6-Zyl. BMW, beachten Sie die unvermeidlichen Kosten von $ 400- $ 800, um einen Gummiriemen in empfohlenen Intervallen zu ersetzen, die auf der Kilometerleistung oder dem Alter des Autos basieren.

Das heißt, der Zahnriemen hat nicht gebrochen. Wenn es bricht (immer während der Motor läuft), dann wird ein innerer Motorschaden katastrophal auftreten. Wenn ein Zahnriemen an einem Interferenzmotor nicht in den empfohlenen Intervallen ersetzt wird, können die Reparaturkosten bei einem Bruch des Riemens auf 3.000 bis 5.000 US-Dollar steigen, um den gesamten Motor zu ersetzen. Der Verkäufer wird nicht unbedingt erwähnen, dass ein Interferenzmotor das Fahrzeug antreibt und vielleicht nicht einmal weiß, was man ist.