Setze das Feuer ins Loch – Lass das alte Auto wieder laufen

Image result for new carIch dachte, da ich noch nie einen Artikel über das Starten des alten Autos geschrieben hatte, ist es an der Zeit, dass ich es getan habe. Also, los geht’s. Nehmen wir an, Sie haben gerade ein altes Muscle Car gekauft Wenn Sie am Start wissen, dass das Auto nicht einfach startet, werden Sie nicht einfach hineingehen und den Schlüssel umdrehen, und Sie erwarten, dass das Auto hochfährt. Sie wissen, dass es nicht funktioniert warum wäre das so. Es gibt drei Dinge, die ein Auto zum Starten benötigt, Luft, Kraftstoff und Funken. Wenn Sie eines dieser Dinge vermissen, springt es nicht an.

Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie das Auto wieder zu Ihnen gebracht haben, ist, eine Brechstange auf die Vorderseite der Kurbelwellenschraube zu schlagen, nicht hart zu ziehen, ziehen Sie die Stange nur leicht an, bis der Motor anliegt Wenn Sie sich nicht dazu bringen können, sich zu lösen, machen Sie sich keine Sorgen, nehmen Sie die Zündkerzen aus den Köpfen, spritzen Sie etwas Öl in jeden Zylinder und lassen Sie es ein paar Tage warten. Dann versuchen Sie es Brechstange wieder, dies wird den Motor wahrscheinlich mehr freisetzen, wenn nicht mehr durchdringendes Öl auf die Zylinder gesprüht wird und noch ein paar Tage gewartet wird, die meisten Motoren werden schließlich zünden.

OK, jetzt, da der Motor durchgebrannt ist, müssen Sie herausfinden, wie groß der Motor ist, das Jahr und die Herstellung, aus der er gebaut wurde. Sie müssen zum Autoteilelager gehen und einige Dinge besorgen Bevor dieses kleine Unternehmen beginnen kann, wenn es sich um ein älteres Auto handelt, das eine Punktzündung durchläuft, benötigen Sie Stecker, Kappe, Rotorpunkte und einen Kondensator. Wenn es sich um Mitte der 70er Jahre oder später handelt, und es hat eine elektronische Zündung , Sie können die Punkte und den Kondensator abziehen, oh, und egal was es ist, Sie benötigen neue Steckerdrähte und Kraftstofffilter. Ich empfehle auch ein Vergaserkit, wenn das Auto einen Vergaser hat.

Wenn Sie all diese Dinge haben, müssen Sie das alte Gas aus dem Benzintank ablassen, wenn sich darin etwas befindet, und ich würde vorschlagen, auch die Kraftstoffleitungen am Auto auszutauschen. Manchmal haben Sie Glück und Der Tank hat eine Ablassschraube an der Unterseite, die Sie einfach herausziehen können, um das alte Gas aus dem Tank abzulassen. Normalerweise ziehen Sie den Tank aus dem Auto und entleeren ihn so, es ist besser so, weil Sie es können Bringen Sie den Tank in ein Geschäft und lassen Sie sie auf Löcher oder Lecks prüfen.

Jetzt müssen Sie den Tank wieder einsetzen, die neuen Kraftstoffleitungen anbringen und alle für das Auto gekauften Tuning-Elemente wie Stecker, Rotor, Kappe, Drähte und ähnliches anziehen. Jetzt ist es eine gute Idee Wenn Sie den Akku auch austauschen möchten, reparieren Sie alle Kabel, die schlecht aussehen, oder verlegen Sie Jerry. Dies gilt insbesondere für das Ladesystem. Mit dem Akku wird das Auto in Gang gesetzt, und das Ladesystem steuert das Auto nachdem es gestartet ist, ist die batterie gerade da, um das auto zu starten.

www.dein-auto-ankauf.de/koeln/